Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Das Jugendrotkreuz

Arbeitsgruppen

In diesen Arbeitsgruppen wird die Arbeit des Jugendrotkreuz im DRK-Kreisverband Villingen-Schwenningen zu speziellen Themen und Tätigkeitsfeldern geleistet. Dies sind die Arbeitsgemeinschaft JRK & Schule und die Gemeinschaftsübergreifende Arbeitsgemeinschaft Notfalldarstellung.

  • Gemeinschaftsübergreifende AG Notfalldarstellung
    Corinna Kudlinski ist die Sprecherin und Leiterin der Gemeinschaftsübergreifenden AG Notfalldarstellung

    Die gemeinschaftsübergreifende AG Notfalldarstellung ist das Netzwerk Aller in der Notfalldarstellung Tätigen im DRK-Kreisverband Villingen-Schwenningen. Ziele der AG sind:

    • Koordinierung und Weiterentwicklung der Notfalldarstellung auf Kreisverbandsebene

    • Aus- und Weiterbildung der Notfalldarsteller

    • Planung, Aufbau und Koordination von Übungen

    • Vermittlung von Mimen und Schminkern.

    Sprecherin und Leiterin der AG Notfalldarstellung ist Corinna Kudlinski.

    Partnerschaftlich arbeiten wir mit dem Mimtrupp Tuttlingen, der AG Notfalldarstellung des DRK-Kreisverbandes Rottweil und der Notfalldarstellung der umliegenden Kreisverbände zusammen, um auch größere Übungen qualifiziert mit ausgebildeten Personal zu versorgen.

    Kontakt: nd@jrk-kv-vs.de

  • AG Jugendrotkreuz und Schule

    Die AG JRK & Schule setzt sich zusammen aus der JRK Kreisleitung, der Servicestelle EA, der Leitung Breitenausbildung, Vertreter-/in JRK-Kreisausschuss, den OV Paten der beteiligten Ortsvereine, interessierten Lehrer/-innen, die Bildungsreferent-/in LV für diesen Fachbereich.

    Die AG tagt mindestens zweimal jährlich und begleitet die laufende Arbeit im Bereich Schulsanitätsdienst, sowie Jugendrotkreuz & Schule. Sie fördert den Austausch und entwickelt die Arbeit in diesem Feld auf Kreisverbandsebene weiter.

    Die Geschäftsstelle JRK & Schule, die die AG leitet setzt sich zusammen aus Uwe Döhring (KJL) und Hermine Hauck (Servicestelle Ehrenamt).

    Email: schule@jrk-kv-vs.de

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK